Die Teilnahme von Vertretern des Verbands Biogas Serbien als Referenten an einem Training in Vrnja─Źka Banja.

Die Teilnahme von Vertretern des Verbands Biogas Serbien als Referenten an einem Training in Vrnja─Źka Banja

Der dreit├Ągige Workshop mit dem Titel “Klimawandel, erneuerbare Energiequellen, Herausforderungen und L├Âsungen in der Landwirtschaft”, an dem Vertreter des Verbands Biogas Serbien teilnahmen, wurde vom Verband Agro Net in Zusammenarbeit mit der Unterst├╝tzung von USAID und GIZ organisiert. Die dreit├Ągigen ganzt├Ągigen Vorlesungen waren ├Ąu├čerst intensiv und wurden gr├Â├čtenteils von Professoren der Landwirtschaftlichen Fakult├Ąt in Zemun gehalten. Der Verband Biogas Serbien hatte eine sehr bemerkenswerte Pr├Ąsentation, als das Vorstandsmitglied Goran Kne┼żevi─ç einen Vortrag ├╝ber Biogas hielt. Am letzten Tag des Trainings nahmen Vertreter des Verbands (Herr Goran Kne┼żevi─ç und Frau Lidija Carevi─ç) an einer Podiumsdiskussion teil und pr├Ąsentierten alle Probleme, mit denen der Biogassektor in Serbien konfrontiert ist. Das Gremium hat Empfehlungen verabschiedet, die an Entscheidungstr├Ąger (zust├Ąndige Ministerien und Handelskammern aus den L├Ąndern der Teilnehmer) weitergeleitet werden sollen. An dem Training nahmen auch Vertreter aus der Region des Westbalkans teil.